Gelungener Neujahrsauftakt: Mehr als 300 Pflegekräfte demonstrieren in Neumünster gegen die Pflegeberufekammer SH

06.01.2020 – „Wir brauchen mehr Personal und keine Pflegeberufekammer“, rief Mitorganisatorin Christiane Wätzold ins Mikrofon und erntete Trillerpfeifenzustimmung. Über 300 Pflegekräfte zogen vom Konrad-Adenauer-Platz zum Großflecken und demonstrierten die Pflegeberufekammer. Von den Mitgliedern der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein fehlte leider jede Spur, eine Kommunikation mit den Pflegekräften war scheinbar nicht vorgesehen oder nicht gewünscht. Dabei hätten Sie …

Symbolische Beerdigung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein in Bad Segeberg

10.12.2019 – Über 150 Pflegekräfte trafen sich heute in Bad Segeberg, um die Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein symbolisch zu beerdigen. Kammermönch Mathias stellte den Sarg auf, Pflegekräfte zündeten Kerzen an und gedachten der Kammer die sie nie gewollt haben. Interessenvertretung ja. Aber zu welchem Preis? Möge die Kammer in Frieden ruhen.

Pfleger protestieren gegen „Kammer des Schreckens“

07.11.2019 – Das Motto lautete: „Pflegekräfte entern Kiel, um die Zwangsketten zu sprengen“. Rund 500 Pflegekräfte (Anmerkung der Redaktion: Wir haben an dem Tag über 800 Unterschriften gesammelt, also waren wir mindestens 800) und Unterstützer haben Donnerstagnachmittag mit einer Mahnwache vor dem Landeshaus gegen die Zwangsmitgliedschaft in der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein demonstriert. Die Kammer sei ein zahnloser Tiger …