Aktuelles

Pflegeberufekammer diskutiert über Gelöbnis in der Berufsordnung – Gibt es den verpflichtenden Pflegeeid bald auch in Schleswig-Holstein?

08. Oktober 2020 –

Am 02.10.2020 hat die Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein auf Ihrer Homepage über das Gelöbnis von acht Frischexaminierten in Rheinland-Pfalz berichtet. Natürlich diskutieren wir auch in Schleswig-Holstein über einen möglichen Eid. Wir kommen zu dem Schluss, dass eigentlich erst einmal die dringenden Probleme in der Pflege angegangen werden müssen.

Wie der DBFK berichtet liegt die Verweildauer in der Altenpflege bei 8,4 Jahren und in der Krankenpflege bei 7,5 Jahren. Anschließend verlassen die Pflegekräfte den Beruf – oft für immer. Daran wird auch kein Gelöbnis etwas ändern. Wir brauchen endlich bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege, dafür sollte die Kammer sich zeitnah stark machen. Stattdessen verschwenden sie lieber Zeit mit einer Berufsordnung, welche der beruflichen Pflege in Schleswig-Holstein auf lange Sicht keine signifikanten Verbesserungen bringen wird.