Vervollständigung Ihrer Registierungsunterlagen
Aktuelles

Registrierungsunterlagen vollständig für die Abstimmung? – Die Pflegeberufekammer schreibt ca. 1500 Pflichtmitglieder an.

12. Januar 2021 –

Nach einer Rüge vom Mitglied des Abstimmungsvorstandes Kevin Damerow und der Intervention von MdL Dennys Bornhöft (FDP), gefolgt von einem Zeitungsbericht der shz (wir berichteten) ging die Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein am 8. Januar in die Offensive.
Auf Nachfrage bestätigte Kammerpräsidentin Patricia Drube: „all diejenigen, die zwar den Beitrag gezahlt haben, bei denen aber die Registrierung unvollständig war, wurden angeschrieben. Das waren ca. 1.500 Personen.“

Diese und ca. 700 weitere Pflegefachkräfte haben jetzt bis zum 18. Januar 2021 Zeit ihre Registrierungsunterlagen zu vervollständigen, um zur Abstimmungsliste für die Vollbefragung vom 15.02.2021 bis einschließlich 28.02.2021 zugelassen zu werden.

Die Abstimmungsunterlagen für die Vollbefragung aller Pflegefachkräfte über die Zukunft der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein werden von der Pflegeberufekammer in der 6. Kalenderwoche 2021 (ab dem 08. Februar 2021) versendet.